twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Freitag, 24. Juli 2015



…..wollten Sonja und Wolfgang Ihren Hochzeitsgästen für all die Geschenke und Glückwünsche anlässlich ihrer Hochzeit. Mein Mann hatte dazu die Fotografie gemacht und so baten die beiden mich, doch eine passende Danksagungskarte anzufertigen.
Bei den Farben habe ich mich an das Farbkonzept und die Tischdeko von Ihrem Hochzeitstag gehalten, nämlich Vanille, taupe und espresso.




Kombiniert mit ein paar Halbperlen und etwas naturfarbenen Sisal sieht die Karte doch sehr edel aus, oder?
Irgendwie hab ich das Gefühl das dieses Jahr sehr viel geheiratet wird! ;-) Geht Euch das auch so?
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende……….
Sandra
 photo arrow.pngCONTINUE READING

Montag, 20. Juli 2015



…………wurde eine Hochzeitskarte benötigt. Meine beiden Jungs waren eingeladen,  mit Natalie und Tim Ihren schönen Tag zu verbringen. Dafür habe ich gerne eine besondere Karte hergestellt.

Hier erst einmal der Spruch, der sich im inneren der Karte befindet:





Gewerkelt habe ich die Karte in den Farben Minzmakron und schiefergrau, kombiniert mit dem silbernen Glitzerpapier.
Ich wünsche dem Brautpaar eine wunderbare Zukunft , und Euch einen tollen Wochenstart ………
Bis zum nächsten Mal, alles Liebe…………
Sandra


 photo arrow.pngCONTINUE READING

Donnerstag, 16. Juli 2015




Hallo Ihr Lieben, heute zeige ich Euch eine kleine Dekoration für zuhause oder wie in meinem Fall zum Verschenken…….
Beim ausräumen des Elternhauses meiner Arbeitskollegin, habe ich Unmengen an alten Holzbilderrahmen in gold  gefunden. Bestückt mit furchtbaren floralen Bilddrucken, die total vergilbt waren. Bei einigen fehlte der Rücken oder das Glas, aber alle hatten Sie etwas gemeinsam, sie waren so schön schnörkelig:-)…………..
Also hab ich einige eingepackt und entstaubt, Bilder raus, etwas angeschliffen und einfach mit weißer Wandfarbe bemalt.


Ich liebe es alten Dingen wieder Bedeutung zu geben und wenn es nur seinen dekorativen Zweck erfüllt. Den kleinen hier habe ich mit einer Karte versehen, darin versteckt ein Umschlag mit Geld, denn das Brautpaar wünscht sich einfach nur Geld. In dieser Form verschenkt, hab ich gleichzeitig noch eine Kleinigkeit dazu und nicht nur einen öden Briefumschlag. Wer weiß, vielleicht wird der Rahmen später mit einem Hochzeitsbild des Brautpaares versehen………….



Also, Augen auf bevor Ihr etwas wegschmeißt, vielleicht hat es ein zweites Leben verdient! Manchmal braucht es nur etwas Farbe und Phantasie……….
Bis zum nächsten Mal……….
Sandra
 photo arrow.pngCONTINUE READING

Montag, 6. Juli 2015



Am Donnerstag hatte ich bei brütender Hitze sechs bastelbegeisterte Damen in meinem Kreativhäuschen zu Gast.  Als Projekte waren Karten und Verpackungen gewünscht. Aus diesem Grund habe ich mich für die neuen Thinlitsformen Leckereienbox und das tolle Tortenstück als Verpackung entschieden, um das Thema abzurunden hat sich passend dazu noch die Pommesbox dazugesellt.




Als Farbkombination habe ich mich bei diesem Workshop für Minzmakron, Taupe, Lagunenblau und Vanille entschieden.




Das Tortenstück habe ich bestückt mit einem kleinen Törtchen und einer Geburtstagskerze , sozusagen als Geburtstagskuchenbausatz zum verschenken an liebe Freunde und Kollegen.


 In dem Tütchen der Pommesbox versteckt sich die Backmischung für einen Tassenkuchen, ein bißchen Deko und ein Holzlöffelchen dran und fertig ist die nächste Kleinigkeit zum verschenken.

Meine Workshopgäste waren begeistert, ich hoffe Ihr auch :-)………… und ich konnte Euch ein paar Inspirationen mit auf den Weg geben, wie man Kleines zum verschenken nett verpackt.
Sucht Euch ein schattiges Plätzchen und macht's einfach mal nach, denn der nächste Geburtstag kommt bestimmt.
Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal……………..
Sandra


 photo arrow.pngCONTINUE READING
blogger template