twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Sonntag, 27. November 2016

Kleine Geschenke für Freunde und Nachbarn




Herzlich Willkommen hier auf meinem Blog "Handgemachtes". 16 meiner Stampin' Up! - Kolleginnen und ich haben sich zusammengetan um Dich einzustimmen auf die besinnlichen Tage. Unsere Blogs sind alle miteinander verknüpft , so dass Du einfach weiterhüpfen kannst zur nächsten Inspiration

Hier in Bayern nennt man die Adventszeit "Stade Zeit" (ruhige Zeit)!  Nimm Dir Zeit für dich und deine Lieben ………. besinne dich auf Kleinigkeiten, zum Beispiel ein Spaziergang an kühler frischer  Luft,  evtl.  über einen Weihnachtsmarkt, trink einen guten heißen Glühwein oder Punsch. Setz dich mit deinen Kindern aneinander gekuschelt aufs Sofa und lies Ihnen eine Geschichte vor, oder bastelt alle zusammen ein paar nette Kleinigkeiten für Freunde und Nachbarn.
Schon seit einigen Jahren bekommen unsere Arbeitskollegen und Nachbarn zu Weihnachten ein winziges Geschenk. Nur eine kleine Anerkennung mit einem lieben Gruß. Und es ist immer eine Freude für mich in die überraschten Augen des Beschenkten zu schauen……




Den Anfang macht eine Explosionsbox mit 15min. - Weihnachten. Gefüllt ist die Box mit 2 Teebeutel, ein bißchen Schoki, einem weihnachtlichen Gruß und der erklärenden Anleitung.



Als nächsten Vorschlag habe ich hier eine Pommes-Box gefüllt mit Utensilien für eine schöne Tasse heiße Schokolade ……..


Für die "Light- oder Kinderversion habe ich die Reagenzröhrchen mit Kakao und geraspelter Schokolade gefüllt und einfach eine kleine Tüte mit Mini - Marshmallows drangehängt, ein bißchen Deko dran und schon ist es fertig! Die Menge reicht für 2 Tassen. Mmmmmhhh ………. lecker……


Bei der letzten Variante habe ich ein Entspannungsbad für eine kurze Wellness - Auszeit verpackt.
Ein Streifen schiefergrauer Cardstock in der Größe 11x30 cm , die lange Seite entsprechend der Größe des Tütchens gefalzt. Ein Stück flüsterweißer Farbkarton geprägt mit dem Strickmusterfolder , gelocht, ein Bändchen zum verschließen durchgezogen und mit einem Glöckchen dekoriert.

Bei meinem Farbkonzept habe ich mich mit Absicht für untypische Weihnachtsfarben entschieden……
ich hoffe aber  ich konnte Dich trotzdem inspirieren und dir fernab von rot/grün/gold ein bißchen Weihnachtsstimmung zaubern.
Jetzt möchte ich Dich aber  zu meiner Kollegin Jenny , die diesen Blog Hop auch organisiert hat, weiterleiten.Vielen Dank dafür liebe Jenny! Ich bin gespannt was Sie für uns vorbereitet hat!

Dir wünsche ich noch eine besinnliche Adventszeit, falls Du Fragen oder Anregungen hast, würde ich mich riesig freuen wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.

Vielen Dank auch an meinen Mann Gino Black, der mir wieder die tollen Bilder gemacht hat!
Hier noch die Liste aller teilnehmenden Blogs:
1. Sandra Black    ---> du bist hier!
2. Jenny Reubert 
3. Stefanie Walther
4. Sandra Eckert
5. Alexandra Pilzweger
6. Katrin Schöttner
7. Sabrina Heilmann
8. Melanie Igelbrink
9. Kerstin Cornils
10. Diana Millgramm
11. Doro Schirm
12. Nina Greiner - Nowag
13. Melanie Leppeck
14. Angela Köber
15. Ilona Ebert
16. Nicole Dürrwang
17. Moni Schieren

Kommentare:

  1. Hallo Sandra, ja das ist ja lustig. Da hatten wir die gleiche Idee mit den 15 Minuten Weihnachten und doch ist jedes anders, genau das finde ich so klasse bei uns...immer wieder neue Ideen. Auch die Idee mit der Schoki habe ich auf meinem Adventsbazar aufgegriffen, auch wieder anders umgesetzt ;-) Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Hej Sandra,
    ich musste grad ein bisschen schmunzeln, als ich die Anleitung lass "Handy ausschalten". Ich finde das eine super Idee. Ich habe gerade drei Wochen ohne Handy und Internet hinter mir und finde das sehr erholsam. Man sollte sich in der Weihnachtszeit einfach mal auf das besinnen, was du am Anfang schreibst und das Handy ausmachen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, ja manchmal muss man sich einfach mal den Luxus gönnen! Sich selbst Zeit zum durchatmen geben.LG Sandra

      Löschen
  3. **Hachz** ...... Liebe Sandra, dein Set ist wunderschön - und supertoll fotografiert. Es passt alles und es ist sehr stimmig.
    Liebe Grüße,
    Meli
    www.melimade.net

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra, das sind wunderbare Ideen. Besonders deine Explosionbox ist der Knaller!
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra, schöne Sachen hast Du da gemacht. Wo bekomme ich denn wohl die Anleitung für die Explosionsbox her?
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, schön dass Dir meine Werke gefallen! Schau mal auf Youtube bei Alexandra Grape https://www.youtube.com/watch?v=fZpSK7n33tU sie hat eine ganz gute Anleitung für die Grundbox gemacht. Meine ist etwas abgewandelt, insofern ich zwei der Seiten nochmals 1cm nach innen versetzt gefalzt habe, um die Tiefe für den Tee und die Schokolade zu bekommen. Falls du noch Fragen hast kannst du dich gerne auch per Mail unter blackysandra@t-online.de bei mir melden. LG Sandra

      Löschen

blogger template