twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Sonntag, 28. Februar 2016



Die Tage werden wieder länger, an manchen Tagen zwitschern bereits die Vögel und einige Frühlingsblüher strecken Ihre Köpfchen  aus dem kalten Boden empor.
Es wird also Zeit den Winterschlaf zu beenden und wieder aktiv zu werden  :-)…….
Aus diesem Grund habe ich einen Workshop zum Thema "Frühlingserwachen" angesetzt…….



Das Origami-Häschen habe ich mit alten Notenblättern vom Flohmarkt nach einer Anleitung , die ich auf Youtube gefunden habe angefertigt. --->Anleitung klick<---




Hier noch die Einladung zu meinem Workshop, vielleicht kommt Ihr mich ja mal besuchen…….



Denkt bitte daran, bis Ende März gilt noch die Sale- a- Bration, das heißt ab einem Bestellwert ab 60 €
bekommt Ihr eines von ausgesuchten Produkten dazu geschenkt. Es lohnt sich also nochmal die Kataloge zu wälzen ……..

 photo arrow.pngCONTINUE READING

Sonntag, 14. Februar 2016



Hallo, wenn Du mich bei Facebook verfolgst ---> klick <--- weißt Du ja bereits dass ich an einem Wettbewerb teilgenommen habe der von dem Blog Foreverly-dein Hochzeitsplaner und der Onlineausgabe des Magazins "Freundin" ausgerufen wurde. Es ging darum, die Trends 2016 in der Hochzeitspapeterie auszumachen. Nach einem Aufruf auf meiner Facebook- Seite, habe ich versucht von Bräuten die in diesem Jahr heiraten werden die jeweiligen Farbkonzepte zu erfahren. Leider hat sich keine der Bräute getraut mir Ihre Geheimnisse  zu verraten.
Aus diesem Grund habe ich dann eine Papeterie-Serie nach meinen eigenen Favoriten erstellt.
Für  mich sind im Moment Pastellfarben in Verbindung mit Goldakzenten ganz aktuell , deshalb habe ich als Farbkonzept Minzmakrone, Flüsterweiß, Saharasand und Gold gewählt.


Die Einladungskarte hat das quadratische Format 14,5x14,5 cm umwickelt mit Tortenspitze und einem farblich abgestimmten und bestempelten "Bellyband", der das ganze dekorativ zusammenhält. Noch ein paar Streublümchen drauf , Goldfaden und Pailletten runden das ganze Ensemble ab.


Der Innenteil der Einladungskarte ist ebenfalls mit den kleinen Steublümchen versehen, die teilweise Gold embosst sind.


Die Menükarte ist natürlich im gleichen Stil gestaltet………………


Als kleines Gastgeschenk habe ich einfach eine goldene Kugel verpackt……..



Die wunderschönen Fotos der Papeterie hat wieder mein Mann gezaubert………..
Leider bin ich nicht in die engere Wahl gekommen, und bin doch etwas entäuscht. Erst recht nachdem ich den den Artikel bei Freundin gelesen habe ---> Klick <---
Aber mach Dir selbst ein Bild davon……

Ich würde mich auf jeden Fall über einen Kommentar zu meiner Papeterie oder auch anderen Werken sehr freuen. Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog, vielleicht kommst du mal wieder vorbei…..?
Bis dahin alles Liebe……….
Sandra
 photo arrow.pngCONTINUE READING
blogger template