twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Sonntag, 27. November 2016




Herzlich Willkommen hier auf meinem Blog "Handgemachtes". 16 meiner Stampin' Up! - Kolleginnen und ich haben sich zusammengetan um Dich einzustimmen auf die besinnlichen Tage. Unsere Blogs sind alle miteinander verknüpft , so dass Du einfach weiterhüpfen kannst zur nächsten Inspiration

Hier in Bayern nennt man die Adventszeit "Stade Zeit" (ruhige Zeit)!  Nimm Dir Zeit für dich und deine Lieben ………. besinne dich auf Kleinigkeiten, zum Beispiel ein Spaziergang an kühler frischer  Luft,  evtl.  über einen Weihnachtsmarkt, trink einen guten heißen Glühwein oder Punsch. Setz dich mit deinen Kindern aneinander gekuschelt aufs Sofa und lies Ihnen eine Geschichte vor, oder bastelt alle zusammen ein paar nette Kleinigkeiten für Freunde und Nachbarn.
Schon seit einigen Jahren bekommen unsere Arbeitskollegen und Nachbarn zu Weihnachten ein winziges Geschenk. Nur eine kleine Anerkennung mit einem lieben Gruß. Und es ist immer eine Freude für mich in die überraschten Augen des Beschenkten zu schauen……




Den Anfang macht eine Explosionsbox mit 15min. - Weihnachten. Gefüllt ist die Box mit 2 Teebeutel, ein bißchen Schoki, einem weihnachtlichen Gruß und der erklärenden Anleitung.



Als nächsten Vorschlag habe ich hier eine Pommes-Box gefüllt mit Utensilien für eine schöne Tasse heiße Schokolade ……..


Für die "Light- oder Kinderversion habe ich die Reagenzröhrchen mit Kakao und geraspelter Schokolade gefüllt und einfach eine kleine Tüte mit Mini - Marshmallows drangehängt, ein bißchen Deko dran und schon ist es fertig! Die Menge reicht für 2 Tassen. Mmmmmhhh ………. lecker……


Bei der letzten Variante habe ich ein Entspannungsbad für eine kurze Wellness - Auszeit verpackt.
Ein Streifen schiefergrauer Cardstock in der Größe 11x30 cm , die lange Seite entsprechend der Größe des Tütchens gefalzt. Ein Stück flüsterweißer Farbkarton geprägt mit dem Strickmusterfolder , gelocht, ein Bändchen zum verschließen durchgezogen und mit einem Glöckchen dekoriert.

Bei meinem Farbkonzept habe ich mich mit Absicht für untypische Weihnachtsfarben entschieden……
ich hoffe aber  ich konnte Dich trotzdem inspirieren und dir fernab von rot/grün/gold ein bißchen Weihnachtsstimmung zaubern.
Jetzt möchte ich Dich aber  zu meiner Kollegin Jenny , die diesen Blog Hop auch organisiert hat, weiterleiten.Vielen Dank dafür liebe Jenny! Ich bin gespannt was Sie für uns vorbereitet hat!

Dir wünsche ich noch eine besinnliche Adventszeit, falls Du Fragen oder Anregungen hast, würde ich mich riesig freuen wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.

Vielen Dank auch an meinen Mann Gino Black, der mir wieder die tollen Bilder gemacht hat!
Hier noch die Liste aller teilnehmenden Blogs:
1. Sandra Black    ---> du bist hier!
2. Jenny Reubert 
3. Stefanie Walther
4. Sandra Eckert
5. Alexandra Pilzweger
6. Katrin Schöttner
7. Sabrina Heilmann
8. Melanie Igelbrink
9. Kerstin Cornils
10. Diana Millgramm
11. Doro Schirm
12. Nina Greiner - Nowag
13. Melanie Leppeck
14. Angela Köber
15. Ilona Ebert
16. Nicole Dürrwang
17. Moni Schieren
 photo arrow.pngCONTINUE READING

Dienstag, 15. November 2016




Ich hatte Dir ja versprochen dass ich im 2. Teil meines Berichts von der Hochzeitsmesse in Weilbach die "süßen Kleinigkeiten" meiner Kollegin Nicole zeige. Sie hatte eine Hot-Chocolate und Candybar vorbereitet. Natürlich war auch bei Ihr alles in unserem ausgewählten Farbkonzept gestaltet.





Ist das nicht alles liebevoll gestaltet?
Sogar die Kannen für die heiße Milch und der Sahnebehälter sind beschriftet, so süß……




Es gab bei uns auch etwas zu gewinnen!………. Ich hatte mir überlegt für das Gewinnerbrautpaar einen ganz persönlichen Hochzeitsplaner zu gestalten. Im Farbkonzept Ihrer Hochzeit und einem speziell entworfenen Hochzeitslogo. Als Muster hatte ich einen Planer im Design der Hochzeitsmesse gemacht……...



…….in dem Gewinnpaket war außerdem noch ein neues Hochzeitsmagazin, eine Mr.&Mrs.- Girlande und ein Hochzeitsratgeber mit vielen Tipps rund um die Hochzeit…………..
Viele haben mitgemacht………




…….. und gewonnen haben Julia & Christof aus Bürgstadt……
Die beiden heiraten im September 2017 ………….Herzlichen Glückwunsch …………

So das war es für heute. Beim nächsten Mal gibt es weihnachtliches! Denn ich nehme wieder an einem Blog Hop teil und würde mich freuen wenn Du dann wieder vorbei schaust und dich von uns inspirieren läßt.









 photo arrow.pngCONTINUE READING

Dienstag, 1. November 2016



Am vergangenen Sonntag war ich mit meiner Kollegin Nicole Bauer Aussteller bei einer kleinen, aber feinen Hochzeitsmesse im idyllisch zwischen Miltenberg und Amorbach gelegenen Weilbach.
Diese Messe fand zum ersten Mal statt und wurde von der Fotografin Rosalie Hartig und Ihrem Team organisiert. Ich habe mich riesig gefreut als Sie mich per Mail anfragte ob ich mit dabei sein wolle. Da es zu zweit immer doppelt so viel Spaß macht habe ich Nicole gefragt ob wir als Team den Stand betreiben möchten. Nicole ist ebenfalls Su-Demonstratorin und wohnt gleich im Nachbarort.
So haben wir uns zusammengesetzt und ein Konzept ausgearbeitet. Nicole wollte sich der Candy- und Hot Chocolate-Bar widmen und ich der klassischen Hochzeitspapeterie.
So wurde Paper & Candy's geboren………..



Als Farbkonzept haben wir uns  für Petrol, Minzmakrone, Himmelblau, schiefergrau und weiß entschieden. Es sollten kühle Farben sein, die mit glänzend silbernen Accessoires kombiniert werden sollten, passend für eine Winterhochzeit.

In diesen Farben habe ich für die Messe ein Hochzeitslogo entworfen, dass sich durch die gesamte Papeterie zog.








Mit Nicole Frieß von leluly  habe ich eine weitere in Eschau ortsansässige  Hobbykünstlerin mit ins Boot geholt. Sie hat nach meinen Vorstellungen kleine Kosmetiktäschchen angefertigt die ich dann in
die Trauzeugin/Brautjungfern - Geschenkboxen integriert habe.
Ich finde dies  ist eine ganz zauberhafte Art die auserkorenen zu Fragen ob sie dieses, für die Braut so wichtige Amt an Ihrer Seite, annehmen möchten.
Natürlich gibt es auch eine männliche Variante für den Trauzeugen , diese Bilder findet Ihr
 --->hier<---    auf meiner Facebook-Fanpage.





Auch für dieses wunderschöne und ausgefallene Ringkissen ist Nicole Frieß verantwortlich, schaut doch einfach mal auf Ihrer Facebookseite vorbei ……..



Das nächste Mal zeige ich Dir die süßen Kleinigkeiten , die sich Nicole Bauer einfallen hat lassen . Denn ich habe noch ganz viele wundervolle Bilder, die mir freundlicherweise von Rosalie Hartig  zur Verfügung gestellt wurden.  Also, ich hoffe Du kommst nächste Woche wieder hier vorbei……..
Bis dahin, eine schöne Woche………
Sandra
 photo arrow.pngCONTINUE READING
blogger template