twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Dienstag, 3. Oktober 2017

Hochzeitspapeterie für die Stampin' Up!-Webseite



Im Mai bekam ich überraschend einen Anruf von Charlotte Harding aus dem Frankfurter Hauptquartier von Stampin' Up! mit der Bitte eine Hochzeitspapeterie für die Su-Webseite Stampin-Party! zu designen. Dem bin ich natürlich gerne nachgekommen. So habe ich neue Produkte bestellt und mir ein Konzept ausgedacht. Zwei der von Su geforderten Projekte sollten Bilder einer Hochzeit enthalten, dafür habe ich meine liebe Freundin Nicole Bauer gefragt ob Sie mir Ihre Hochzeitsbilder zur Verfügung stellt. Da Sie damals eine ländliche Scheunenhochzeit hatte war der Stil der Papeterie schon vorgegeben.


Die Einladungskarte

Bei der Einladungskarte habe ich mich für eine Pocketfoldkarte im quadratischen Format von 14 x 14 cm entschieden. Die Grundkarte habe ich in Puderrosa hergestellt, als Farbakzente nutzte ich Aquamarin, Feige und etwas Gold. Verschlossen wird die Karte mit einem farblich passenden Band, welches ich durch ein dekoriertes Oval gefädelt habe.  





Die Menükarte

Für die Menükarte habe ich eine dieser zauberhaften gestreiften Geschenktütchen benutzt. Die Menükarte mit Hilfe des PC und Druckers auf Farbkarton in Vanille Pur ausgedruckt, aufgeklebt auf ein Stück Farbkarton in Puderrosa und noch etwas bestempelt. Dekoriert habe ich das Ganze wie bei der Einladungskarte auch mit einem Ovalen Label, durch das ich das Band gezogen , und seitlich geknotet habe.


Das Gastgeschenk

Als Gastgeschenk habe ich mir eine schnelle Variante ausgedacht, du benötigst dafür nur das Falz- und Schneidebrett und eine Kreisstanze. Ganz einfach zu machen, auch für Bastelanfänger geeignet. Hier findest Du eine detaillierte Anleitung als PDF-Datei zum herunterladen:


Das Layout

Das Scrapbook-Layout ist eine wunderschöne Erinnerung an diesen besonderen Tag. Dekorativ gestaltet und als Homedeko für zuhause.



Das Geschenk für das Brautpaar

Als kleines Geschenk habe ich ein Memory-Spiel für das Brautpaar gewerkelt. Verarbeitet habe ich dafür einige Bilder der Hochzeit, es soll den Tag mit den schönsten Augenblicken dokumentieren.



Benutzt habe ich hierfür Bierdeckel, die ich auf der Rückseite mit Designpapier bezogen und vorne ein Bild aufgeklebt habe. Passend dazu habe ich eine kleine Box zum Aufbewahren gefertigt.

So, Ihr Lieben das war es für heute. Ich hoffe meine Papeterie gefällt Euch, über einen kleinen Kommentar würde ich mich sehr freuen.
Sandra

Edit: Hier noch das offizielle Video von Stampin' Up! das meine Papeterie zeigt!
https://www.youtube.com/watch?v=JAbo94XhUWQ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

blogger template